Willkommen bei uns im Schwarzwald .....

Die Wälder, die Berge, die Weite. Das Wechselspiel von Berg und Tal, dieses einzigartige Licht,
das durch die Spitzen der Tannen bricht.  leuchtende Wiesen grüner als anderswo und der Himmel blauer. Gemütliche Schwarzwaldhöfe die sich entlang der Täler schmiegen.

Eine Landschaft wie in einem Traum. Man kann sich gar nicht satt sehen. Der Schwarzwald ist mehr als nur verschwenderisch mit seinen Attributen.
Eine Landschaft entfaltet ihren Zauber, denn jeder spürt es: Diese Sehnsucht von „Hier will ich zu Hause sein“.

Was aber wäre der Schwarzwald ohne seine herzerfrischenden Einwohner?
Ohne seine berühmte Gastfreundschaft,
gutes Essen und Trinken in urigen Stuben? Daheimsein im Schwarzwald. Das ist Land und Leute kennen lernen,
Traditionen erleben und dabei die Schwarzwälder Gastlichkeit genießen. Tradition heißt aber nicht, an alten Regeln festhalten.
Tradition heißt immer auch Innovation. Wir Schwarzwälder Köche bewahren ihre traditionellen Rezepte,
doch werden sie immer neu interpretiert und weiterentwickelt und gerne an die Gäste weitergegeben


Das schreibt der Müller Verlag über uns;
Hier stiegen schon die Jagdgesellschaften der Sankt-Blasischen Äbte ab.
Heimelige, doch nicht überladene Zimmer mit neuen Bädern, TV und Lesestoff, Terrasse.
Die Bilder in den Fluren und der Gaststube stammen überwiegend aus der Hand des Hausherrn Gottfried Staron,
der als Hobbymaler genauso begabt ist wie als Hirschenwirt. Restaurant mit Kinderkarte,
sparsame Schwaben können sich auf Spätzle mit Soß freuen.


                                                       

       Zurück zur Startseite
  Impressum     © 2017   Partner Seiten